Spielzeug – spielend durch das Leben

Neues Spielzeug – das sind leuchtende Kinderaugen, das ist Freude ohne Ende und eine kleine Entdeckungsreise. Für Kinder ist Spielen ein Grundbedürfnis, denn spielend entdeckt das Kleine die Welt. Spielen ist eine spannende Zeitverbringung, Spielen ist Erfahrung und Lernen. Seit den ersten Tagen begleitet Spielzeug einen heranwachsenden Menschen. Jedes Alter braucht ein anderes Spielzeug, doch die Freude am Spiel bleibt unverändert.

Die Vorteile von Babyspielzeug für neue Eltern

Die ersten Schritte in die Elternschaft sind sowohl aufregend als auch herausfordernd. Die Einführung von Babyspielzeug in das Leben des...
Die Vorteile von Babyspielzeug für neue Eltern

Empathie und Mitgefühl bei Kindern fördern

Empathie und Mitgefühl bei Kindern sind herausragende Qualitäten, die unsere Beziehungen zu anderen und die Welt um uns herum prägen....
Empathie und Mitgefühl bei Kindern fördern

Die fesselnde Schönheit von Holzspielzeug für Kinder

Holzspielzeug besitzt einen einzigartigen Charme, der uns zurück in eine längst vergangene Ära versetzt, in der das Spielen auf Fantasie,...
Die fesselnde Schönheit von Holzspielzeug für Kinder

Konstruktionsspielzeug für Kinder: Ein kraftvolles Werkzeug zur Förderung von Raumgefühl und Hand-Auge-Koordination

Im universellen Spiel der Kindheit haben sich Konstruktionsspielzeuge für Kinder als dynamische Kraft etabliert. Sie fesseln junge Köpfe und fördern...
Konstruktionsspielzeug für Kinder: Ein kraftvolles Werkzeug zur Förderung von Raumgefühl und Hand-Auge-Koordination

Historische Errungenschaft: Indiens Mondmission und die Entdeckungsreise der Weltraumspielzeuge von GrapplerTodd

Am 23. August 2023 verzeichnete Indien einen bedeutenden Meilenstein in der Raumfahrtgeschichte. Mit gebanntem Blick verfolgte die Welt, wie die...
Historische Errungenschaft: Indiens Mondmission und die Entdeckungsreise der Weltraumspielzeuge von GrapplerTodd

Die Faszination der Tierwelt spielerisch entdecken

In unserer schnelllebigen Welt, in der Kinder zunehmend von digitalen Geräten und Bildschirmen umgeben sind, ist es wichtig, kreative und...
Die Faszination der Tierwelt spielerisch entdecken

Wie man mutige und neugierige Kinder erzieht: Die Rolle von Montessori-Spielzeug und offenen Spielzeugen

In der heutigen schnelllebigen Welt sind Eltern oft bemüht, Kinder zu erziehen, die nicht nur akademisch begabt, sondern auch mutig,...
Wie man mutige und neugierige Kinder erzieht: Die Rolle von Montessori-Spielzeug und offenen Spielzeugen

Förderung von Kreativität durch handwerkliche Projekte

Kreativität ist eine angeborene Eigenschaft bei Kindern, die aufblüht, wenn sie die Möglichkeit bekommen, sich frei zu erkunden und auszudrücken....
Förderung von Kreativität durch handwerkliche Projekte

Ein sicheres Umfeld für Kinder schaffen: Wie man Mobbing stoppt und alle einbezieht

Was ist ein sicheres Umfeld? Ein sicheres Umfeld ist ein besonderer Ort, an dem sich jeder glücklich, sicher und respektiert...
Ein sicheres Umfeld für Kinder schaffen: Wie man Mobbing stoppt und alle einbezieht

Die Kunst der Kommunikation: Stärkung der Eltern-Kind-Beziehungen

Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern ist ein komplexes Zusammenspiel, in dem die Kommunikation eine zentrale Rolle spielt. Sie ist...
Die Kunst der Kommunikation: Stärkung der Eltern-Kind-Beziehungen

Spielzeugshop – Spielzeug aller Art

In unserem Shop finden Sie Spielzeug von führenden Anbietern wie PLAYMOBIL®, LEGO®, Ravensburger, Puky und vielen mehr für jede Altersgruppe und jeden Geschmack. Sie profitieren von einem facettenreichen Sortiment an Baby- und Kinderspielzeug, an Kinderfahrzeugen und Kuscheltieren, Outdoorartikeln und Musikinstrumenten. Sie finden bei uns außerdem ein breites Angebot an Kindergarten- und Schulbedarf für mehr Freude am gemeinsamen Spielen und Lernen.

26747 Spielsachen – Kleine Zufallsauswahl

Spielen, toben, lernen – Spielzeug für alle und jeden

Spiel ist eine Art, wie Menschen ihre Welt erkunden. Von dem ersten Greifling und erster Rassel über Bauklötze und Rutschautos bis zu den Experimenten, Puzzles und Elektronikspielzeug – spielend lassen sich neue Fertigkeiten aneignen und Horizonte erweitern. Jahre vergehen, die Bedürfnisse ändern sich, doch eins bleibt – das Bedürfnis zu spielen. Nicht nur Kinder spielen liebend gerne, auch für viele Erwachsene gehören Spiel und Spielzeug untrennbar zum Leben dazu.

LEGO®-Steine und Puppenhäuser, Schmusetücher und Plüschtiere, Schaukeln und Trommeln – jedes Spielzeug fördert die kindliche Entwicklung auf eine andere Art. Spielend perfektioniert der kleine Mensch seine Feinmotorik, wird physisch stärker und lernt, seine Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Spielzeug macht Spaß – und ist zugleich noch viel mehr als eine sympathische Unterhaltung.

Spielzeug – erstaunlich vielfältig

Spielzeug gibt es seit Jahrtausenden und mit jedem Jahr kommen neue Spielzeugarten hinzu. Das Spielzeug heute ist ein spannendes Universum, in dem es passende Produkte für alle und jeden gibt. Unser Spielzeugshop hat für Ihr Kind und Sie Spielzeug in allen erdenklichen Kategorien parat.

Geschicklichkeits- und Lernspiele – spielend neue Welten erkunden

Denk-, Lern- und Geschicklichkeitsspiele gehören zu den beliebtesten Spielzeugarten überhaupt. Solches Spielzeug trainiert Feinmotorik, bringt dem Kind räumliches und logisches Denken bei. Der heranwachsende Mensch lernt, Schritt für Schritt Aufgaben zu lösen und anhand von Anleitungen Neues zu erschaffen.

Zum Geschicklichkeitsspielzeug zählen die ersten Kinderwagenketten und Spielbögen für Ihr Neugeborenes und Baby. Mit jedem Monat werden die Lern- und Denkspiele immer komplexer, es kommen farbige Stapeltürme und Bauklötze hinzu. Schon bald sind Puzzles, LEGO®-Steine und faszinierende PLAYMOBIL®-Welten dran.

Lern- und Denkspielzeug schult außerdem die Kreativität des Kindes. Vor allem Knete und Buntstifte, Malbücher und Bastelspiele sind kreative Klassiker, mit denen Ihr Kind grenzenlose Fantasiewelten ganz entsprechend eigenen Vorstellungen kreiert. Heute übernehmen kindgerechte Tablets und elektronische Spiele zum Teil die Rolle als Kreativitätsbooster.

Kuschelspielzeug und Puppen – sympathische Begleiter und Vertraute

Vom ersten Schmusetuch eines Säuglings zum geliebten Kuscheltier eines Kleinkindes und einer kleinen Sammlung an Plüschtieren eines Grundschulkindes – die weichen, warmen Kuscheltiere schenken Geborgenheit, sind ein freundliches Gegenüber, Gesprächspartner und Einschlafhilfe. Nicht wenige von uns Erwachsenen bewahren ihr Lieblingsplüschtier immer noch auf und streicheln nach einem stressigen Tag über sein kuscheliges Fell.

Puppen sind genauso wie Plüschtiere für Mädchen und Jungs treue Begleiter für Rollenspiele und Objekte einer liebevollen Fürsorge. Eine Puppe bringt dem kleinen Menschen Verantwortung bei, denn dieses Spielzeug „will“ gepflegt, angezogen, gefüttert und spazieren geführt werden. Selbstverständlich ist ein Kuscheltier oder eine Puppe gerne zu einem Gespräch unter vier Augen bereit und bewahrt sicher alle anvertrauten Geheimnisse.

Outdoor-Spielzeug – draußen zuhause

Draußen steht einem kleinen Wirbelwind die ganze Welt bis zum Horizont und darüber hinaus offen. Outdoor lässt es sich hervorragend spielen, toben und auf eine kleine Entdeckungsreise gehen. Zum Beispiel mit einem Bobby-Car oder einem anderen Rutschauto „rast“ der junge Abenteurer querbeet durch den Garten. Rutschautos und Laufräder trainieren den Gleichgewichtssinn, damit Ihr Kind ein oder zwei Jahre später sicher Fahrrad und Tretroller fahren lernt.

Für noch mehr Spaß in der frischen Luft sorgen die beliebtesten Turngeräte wie Trampolin, Schaukel oder auch Kletterhilfen. Aber auch Tunnel, Rutschen oder ein richtiges Baumhaus locken den Nachwuchs zum Spielen ins Freie. Eine gemeinsame Zeit mit Freunden, Geschwistern oder Eltern lässt sich outdoor ausgezeichnet beim Fußball oder Volleyball oder zum Beispiel beim Federballspielen verbringen.

Computerspiele und Elektronikspielzeug – neue Art zu spielen

Die Welt verändert sich rasant, und auch die Spielzeugwelt befindet sich im ständigen Wandel. Unerwartete Möglichkeiten eröffnen sich durch moderne elektronische Spiele und elektronisch gesteuertes Spielzeug. Am Markt finden Sie inzwischen kindgerechte Computer und Tablets mit coolen Lern- und Denkspielen. Mit solcher intelligenten Software lässt sich zum Beispiel der Schulstoff auf spielerische Art verinnerlichen.

Aber auch das Spielzeug selbst wird smarter und Fahrzeuge mit Fernsteuerung oder sogar richtige Mini-Roboter sorgen bei der neuen Generation für grenzenlose Begeisterung. Auf diese Weise machen sich die Kinder schon früh mit moderner Technik vertraut und bereiten sich auf ihre spannenden Aufgaben von morgen.

Bücher und Musikinstrumente – Lesewelten und Klangwunder

Märchen, Fantasy oder Scifi – mit den Helden von alten und neuen Kinderbüchern durchlebt ein junger Leser unglaubliche Abenteuer, geht auf erstaunliche Entdeckungsreisen und perfektioniert dabei seine Sprachkenntnisse. Die ersten Bücher werden schon in der frühen Kindheit vorgelesen, und schon freut sich die kleine Leseratte darauf, endlich selbst und ganz allein das neue Buch meistern zu können.

Geräusche, Klänge, Melodien begleiten den Menschen noch vor seiner Geburt. Das Rascheln einer Rassel vermag den Säugling zu unterhalten und zu beruhigen. Schon bald kann das Kleine sein erstes Musikinstrument selbst spielen und sich am Klang seiner Rassel erfreuen. Dann werden die Klangwelten polyphon und die Stelle einer Rassel nehmen Xylophon und Trommel, ein Triangel oder auch mal eine Kindergitarre ein. Womöglich erwächst daraus sogar eine lebenslange Begeisterung für Musik!

Verspielt in jedem Alter

Kaum geboren, beginnt der Mensch seine Umgebung zu erkennen und auch zu beeinflussen. Vielfach geschieht dies durchs Spielen, und bereits das erste reflektorische Greifen eines Säuglings nach einem Gegenstand ist der erste Schritt zum Begreifen seiner neuen Welt und auch ein erster Spielversuch. Jahre werden vergehen, aber die Lust auf ein Spiel vergeht kaum und bis ins hohe Alter finden viele Menschen ihre Freude am Spielen – sei es ein Karten- oder Brettspiel oder vielleicht eine kleine Spieleapp auf ihrem Smartphone.

Baby-Spielzeug – berühren, begreifen, bewundern

Ein Neugeborenes greift instinktiv nach dem Finger seiner Mutter, nach einem Schnuller oder aber nach einem Greifling. Dieses sympathische Spielzeug nimmt den Säugling auf eine Entdeckungstour mit, denn das Kleine lernt dadurch neue Formen, Oberflächen und auch Geräusche kennen. Ab rund 3 Monaten greift das Baby nicht mehr rein reflexartig, sondern bewusst nach Gegenständen und seine Welt wird mit einem Mal vielfältiger. Rasseln und Kinderwagenketten, Spieluhren und Spielebögen sorgen für Unterhaltung und bringen neue Erkenntnisse.

Mit 8 Monaten nimmt der kleine Mensch seine Umgebung immer deutlicher und bewusster durch die Augen wahr. Bunte Farben, ungewöhnliche Formen, aber auch spannende Geräusche machen das Leben mit jedem Tag spannender. Die Finger bewegen sich immer geschickter und schon macht der Aufbau einer Pyramide aus farbenfrohen Ringen oder ein selbstgebautes Häuschen aus ein paar Holzklötzchen Riesenspaß.

Kleinkind – Schritt für Schritt spielend größer werden

Der heranwachsende Mensch macht unglaubliche Fortschritte und mit dem Kleinkind wächst auch sein Spielbedürfnis. Spielen ist die Lieblingsbeschäftigung des Kindes, ob daheim oder im Kindergarten. Mit den ersten Schritten kommen die Nachziehautos oder -tiere ins Spiel. Es macht Spaß, das Ziehspielzeug zu lenken und sich dadurch groß und stark zu fühlen.

Die ersten Fahrzeuge sind bereits ab dem Alter von 3 Jahren dran. Auf die Rutschautos und Laufräder folgen Fahrräder und Roller, mit der Geschicklichkeit steigen die Geschwindigkeiten und die Perspektiven ändern sich. Zum Austoben laden Trampoline, Schaukel und Klettergerüste ein.

Es werden die ersten Bücher vorgelesen und die ersten altersgerechten elektronischen Spiele getestet. Außerdem schlüpfen die Kinder im Vorschulalter mit Begeisterung in die neuen Rollen, um sich selbst und ihre Welt hautnah zu erleben. Jetzt ist es Zeit für PLAYMOBIL® und LEGO®, um sich ein Mini-Krankenhaus, einen kleinen Bauernhof oder vielleicht eine eigene Polizeistation aufzubauen.

Puppen und Kuscheltiere sind als Freunde und geduldige Teilnehmer an den Rollenspielen ebenfalls in diesem Alter dran. Durch das Füttern, Wickeln, Spazierengehen und Verarzten lernen es Kinder, Verantwortung zu übernehmen und sich in der Rolle von Eltern, Erziehern oder zum Beispiel Krankenpflegern auszuprobieren.

Schule – den Ernst des Lebens durch das Spiel begreifen

Mit der Einschulung ändert sich das Leben eines Kindes radikal, denn ab jetzt hat Spielen seine Zeit und Lernen hat auch seine Zeit. Die Prioritäten werden neu gesetzt, doch Lust am Spiel vergeht keinesfalls. Mehr noch, bereits ein Grundschulkind entdeckt, dass Spielzeug beim Lernen helfen kann.

Das Interesse an Elektronikspielen mit Lerneffekt steigt genauso wie die Freude am Experimentieren. Ihr Schulkind freut sich auf anschauliche Experimenten-Spiele wie Kristalle oder Urzeitkrebse züchten und baut gerne aus den Bausätzen Modellfahrzeuge, Schiffe und Roboter.

Bewegung ist Leben und spielend macht Bewegung einen Heidespaß, daher probiert das Schulkind begeistert neue Fortbewegungsmittel und generell neue Sportarten aus. Auf dem Trampolin hüpfen, mit dem Rad durch die Gegend flitzen, Ball spielen, wild schaukeln – outdoor lockt mit schier unbegrenzten Möglichkeiten für eine spielerische Selbstverwirklichung.

Aber auch die Gier nach Wissen steigt mit jedem Jahr, und schon saugt das Schulkind Dokus und Sachbücher in sich hinein, sucht im Internet und Bibliothek gezielt nach neuen Informationen. Zum klassischen Spielzeug kommt ein Computer als Fenster zur weiten Welt und auch als Spielpartner hinzu.

Teenager und junge Erwachsene – spielbegeistert durch und durch

Zum Spielen bleibt nicht allzu viel Zeit, auch die Interessen verlagern sich in Richtung Lernen, Ausgehen, Daten, Sport treiben. Jedes Alter hat trotzdem sein Spielzeug, und das sieht im Teenageralter oder bei jungen Erwachsenen nicht anders aus. Zweiräder sind nach wie vor spannend, auch wenn es sich jetzt um Trekking- und Mountainbikes handelt.

Kniffliger Modellbau mit LEGO® und PLAYMOBIL® fordert einen heraus, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Aber auch Puzzles bleiben ein Renner, vor allem wenn diese aus mehreren Tausenden Teilen bestehen und ein spektakuläres Bild ergeben. Karten- oder Brettspiele begeistern mit einem traditionellen, gemütlichen Flair. Computerspiele erfordern Konzentration und schnelles Reaktionsvermögen oder aber trainieren Kreativität beim Erschaffen von einzigartigen virtuellen Welten.

Das Leben geht weiter, die Zeit verfliegt – aber die Freude am Spielen bleibt bestehen.

Was ist bei der Suche nach Spielzeug zu beachten?

Unser Spielzeug-Shop hat für Ihre Kinder und Sie Spielzeugartikel in allen erdenklichen Kategorien und für jede Altersstufe. Mithilfe eines Filters fällt Ihnen die Suche nicht schwer. Doch die Frage bleibt: Was ist das richtige Spielzeug für meinen Nachwuchs und wie finde ich es? Wir würden Ihnen gerne ein paar praktische Tipps mit auf den Weg geben:

  • Kaufen Sie altersgerechtes Spielzeug, denn jede Altersstufe hat ihre eigenen Spiele. Passt das Spielzeug nicht zum Alter, ist es entweder langweilig oder überfordert das Kind oder birgt sogar Gefahren.
  • Achten Sie auf die Zertifizierungen, ziehen Sie aus Sicherheitsgründen Markenprodukte den No-Name-Artikeln vor.
  • Hochwertiges Spielzeug darf keine problematischen Substanzen enthalten und soll den höchsten Ansprüchen an die Sicherheit entsprechen.
  • Bieten Sie Ihrem Kind ein breites Spektrum an Spielwaren, damit es Einblicke in alle Spielwelten gewinnt.
  • Berücksichtigen Sie zugleich die individuellen Neigungen und Interessen des Kindes.
  • Beobachten Sie das Spielverhalten des Kleinen, um die Menge an Spielwaren zu begrenzen, ohne das Kind einzuschränken.
  • Versuchen Sie nach Möglichkeit, das Spielzeug gemeinsam mit Ihrem Kind auszusuchen. Zum Beispiel durch das Sammeln von Ideen für das nächste Geburtstagsgeschenk.

Wir wünschen Ihrem Nachwuchs und Ihnen viel Freude bei der Suche nach Spielzeug in unserem Shop. Der nächste Spaß liegt nur ein paar Klicks entfernt!

Merken und weiterempfehlen mit

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung